Sanyo: Erster nativer LCD-Projektor mit HDTV-Auflösung?


Erschienen: 12.08.2005, 12:00 Uhr, Quelle: Area DVD, Autor: Andreas Venturini

Hersteller Sanyo wird Medienberichten zufolge voraussichtlich auf der IFA Anfang September einen neuen Heimkino-Projektor vorstellen, der möglicherweise eine native HDTV-Auflösung bieten wird.
Will man den Berichten Glauben schenken, finden im PLV-Z4 bereits die neuen Epson D5-Panels Verwendung, die eine Auflösung von 1980 x 1080 Bildpunkten erlauben würden. Der Kontrast liegt laut Hersteller bei 5000:1 - die Helligkeit wird mit 1,000 - 1,900 ANSI Lumen angegeben. Der Preis wird sich bei ca. 2,000 bis 3,499 US-Dollar einpendeln. Nähere Informationen - auch zur Verfügbarkeit - wurden nicht genannt.

Update:
Auf der Seite eines US-Versandhandels kann der Beamer bereits vorbestellt werden. Nach Angaben der Website entspricht die native Auflösung jedoch nur WXGA (1280x1024) Standard.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (12.08.2005, 15:16 Uhr)
wow! endlich!!!
endlich mal nen gerät, das hdtv übverhaupt voll unterstützt!
würd ich mir sofort kaufen...aber der preis ist bissl hoch, wenn auch DEFINITIV GERECHTFERTIGT.
Kommentar abgeben