NEWS / 17 und 19 Zoll: Acer mit zwei neuen 4 ms Gamer-TFTs
06.04.2006 07:00 Uhr    0 Kommentare

Nach Angaben der Marktforscher von Bryan Norris Associates (4. Quartal 2005) besitzt das Unternehmen Acer im LCD-Segment etwa 20 Prozent Marktanteil. Zur Stärkung der Marktposition sollen nun auch die neuen Display-Modelle der Gamer Line beitragen, der AL1751Cs und der AL1951Cs. Die 17 bzw. 19 Zoll Geräte richten sich an die Zielgruppe Spiele-begeisterter Heimanwender.

Sowohl der AL1751Cs als auch der AL1951Cs haben eine Bildhelligkeit von 400 cd/m² sowie eine Reaktionszeit von 4 ms (Grey-to-Grey). Das Kontrastverhältnis liegt beim AL1751Cs bei 500:1, beim AL1951Cs bei 700:1. Die maximale Auflösung beträgt jeweils 1.280 x 1.024 Bildpunkte bei horizontalen bzw. vertikalen Einblickwinkeln von 150/130° (AL1751Cs) bzw. 150/135° (AL1951Cs). Beide Geräte können wahlweise über den analogen VGA- oder den digitalen DVI-Anschluss in Betrieb genommen werden. Im silbernen Standfuß, der auch als Wandhalterung genutzt werden kann, sind die Steuertasten, Lautsprecher und Schnittstellen der Geräte integriert.

Die neuen 17 bzw. 19 Zoll Modelle sind ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 349 (AL1751Cs) und 449 Euro (AL1951Cs) verfügbar.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.