NEWS / HD-DVD-Player und erste Filme in den USA erhältlich
19.04.2006 14:00 Uhr    0 Kommentare

Nach Angaben des US-Branchenmagazin The Hollywood Reporter sind seit gestern erste HD-DVD-Player und passendes High-Definition-Filmmaterial in den US-Einzelhandel gelangt. So sollen alle Filialen von Best Buy sowie ausgewählte Niederlassungen von Sears, Wal-Mart, Costco und Tweeters neue HD-DVD-Player aus dem Hause Toshiba in großen Mengen vorrätig haben. Dabei handelt es sich konkret um das Modell HD-A1 (500 US-Dollar) für den Einsteiger, sowie den Toshiba HD-XA1 (800 US-Dollar) für den ambitionierten Anwender.

Zu Beginn der neuen Ära findet man aktuell drei HD-Filme in den Regalen: "Serenity", "Der letzte Samurai" und "Phantom der Oper". "Million Dollar Baby" wurde in letzter Sekunde nach hinten verschoben. Bereits in Kürze sollen die Streifen "Apollo 13" und "Doom" die Lager füllen. Bis Ende Mai werden schließlich noch Titel wie "Jarhead," "Cinderella Man", "Assault on Precinct 13", "Riddick", "Die Bourne-Verschwörung", "Van Helsing" und "U-571" folgen und die Auswahl etwas üppiger gestalten. Die erste Auflage der HD-DVD-Filme soll nach Angaben von THR bei jeweils 10.000 Exemplaren liegen.

Quelle: de.internet.com, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.