NEWS / i945GTm-VHL: Neues AOpen µATX-Board für Intel Core Duo
05.04.2006 14:00 Uhr    0 Kommentare

Nach dem AOpen i975Xa-YDG, hat das Unternehmen AOpen bereits zur CeBIT das neue i945GTm-VHL, eine MoDT (Mobile on DeskTop) µATX Hauptplatine die Intel Core Duo CPUs unterstützt, vorgestellt. Die Platine unterstützt dank i945GT Express Chipsatz (ICH7MDH-Southbridge) Core Solo/Duo Prozessoren mit einem Front Side Bus von bis zu 667 MHz und bietet die Möglichkeit bis zu zwei DDR2-667/533/400 SO-DIMMs einzusetzen. Die weiteren Spezifikationen: Integrierte GMA950-Grafik und PCI Express x16 Slot (PEG) für externe Grafiklösungen, PATA-Anschluss, 2x Serial-ATA mit RAID 0 und 1, Gigabit Ethernet, 8x USB 2.0, 2x FireWire 1394, 8-Kanal HD-Audio mit S/PDIF. Seitens der Anschlüsse für die Ausgabe von Bildinformationen stehen D-Sub (VGA), DVI, S-Video und YPbPr mittels Konverterkabel zur Verfügung.

Das AOpen i945GTm-VHL wird ab Ende April für ungefähr 259 Euro inklusive Mehrwertsteuer in den Regalen liegen.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.