NEWS / Kingston microSD-Karten jetzt auch mit 512 MB
11.04.2006 19:00 Uhr    0 Kommentare

Kingston Technology kündigte heute die neue 512 MB microSD Erweiterungskarte an und ergänzt damit die Linie seiner mobilen Speicherlösungen. Kingston liefert seine neue microSD Karten mit einem Secure Digital (SD) Adapter aus, damit sie als Full-Size SD Karte genutzt werden können. Um ein zufälliges Löschen der Daten zu verhindern verfügt der Adapter über einen eingebauten Schreibschutz-Schalter. Größere Kapazitäten der microSD Linie werden folgen, sobald sie von den mobilen Geräten und dem angebotenen Content gefordert werden, so Kingston in der heutigen Pressemeldung.

Die 256 MB microSD Karte wird im Handel zum empfohlenen Endkundenpreis von 21,99 Euro angeboten, während die 512 MB Version für etwa 40,60 Euro über die Ladentheke wandern wird.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.