NEWS / Games Convention 2006 endet mit neuem Besucherrekord
28.08.2006 13:00 Uhr    0 Kommentare

Mit einem Besucherrekord ging am Sonntagabend die GC 2006 zu Ende. 183.000 Besucher (2005: 134.000) kamen in den vergangenen vier Tagen auf das Leipziger Messegelände und sorgten für ein Plus von fast 37 Prozent. Laut Umfragen des IM Instituts für Marktforschung waren 42 Prozent der Besucher über 20 Jahre alt. Das sind sechs Prozent mehr als im vergangenen Jahr. 17 Prozent der Besucher waren weiblich (ein plus von vier Prozent). 90 Prozent aller Besucher wollen wiederkommen. 39 Prozent der Besucher hatten einen Anreiseweg von über 300 Kilometern (2005: 31 Prozent).

Zufriedene Gesichter auch bei den Ausstellern: 91 Prozent der insgesamt 368 Teilnehmer aus 25 Ländern kündigten bereits vor Messeabschluss ihre Teilnahme an der GC 2007 in Leipzig an. 89 Prozent der Aussteller sahen ihre Messeziele sehr gut und gut erreicht (2005: 86 Prozent).

"Ein solcher Erfolg ist bisher einmalig in der Geschichte des neuen Leipziger Messegeländes. Die GC hat sowohl im Publikums- als auch im Medien- und im Business-Bereich bewiesen, dass sie die klare Nummer 1 in Europa ist und damit weltweit zu den führenden Veranstaltungen der Branche zählt", sagte Josef Rahmen, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH. "Wir werden gemeinsam mit unseren Ausstellern unser Konzept weiterentwickeln, wie wir an den extrem besucherstarken Tagen den Spielspaß für unsere Gäste noch erhöhen können."

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.