IFA 2006: Hauppauge Multi-Hybrid-TV-Tuner mit DVB-S2


Erschienen: 30.08.2006, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hauppauge präsentiert mit der WinTV-HVR-4000 seine erste Multi-Hybrid-TV-Tunerkarte inklusive DVB-S2-Unterstützung auf der IFA in Berlin. Unterstützt werden die Empfangsarten DVB-S2, DVB-S, DVB-T sowie analog TV und UKW-Radio.

Vorgeführt wird die WinTV-HVR-400 unter der Multimediaoberfläche PowerCinema von Cyberlink. Die Dekodierung frei empfangbarer DVB-S2-Inhalte übernimmt der in PowerCinema integrierte H.264/MPEG4-Decoder. Hauppauge wird der Verkaufsversion, neben dem eigenen WinTV-Softwarepaket, ebenfalls eine Version von PowerCinema sowie eine Infrarot-Fernbedienung beilegen.

Neben dem flexiblen Einsatz beim Empfang, verfügt die WinTV-HVR-4000 unter allen Empfangsarten über digitale Videorekordereigenschaften. Hierzu gehören: eine Direktaufnahmefunktion, die Aufnahmeplanung von Sendungen sowie eine zeitlich versetzte Wiedergabe (TimeShift). Ferner lassen sich mit der WinTV-HVR-4000 über eine S-Video-Buchse und einen Stereo-Audioeingang (L/R) analoge Videogeräte anschließen und auf diese Weise zum Beispiel der Inhalt alter VHS-Videobänder digital archivieren. Für die Aufzeichnung und Wiedergabe der Inhalte im MPEG2-Format kommt ein MPEG2-Softwarecodec zum Einsatz.

Die PCI-TV-Karte ist voraussichtlich ab Oktober 2006 zu einem Preis von 199 Euro im Handel verfügbar.

Hauppauge: Halle 1.2, Stand 208

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (31.08.2006, 07:27 Uhr)
Nett.. Perfekt für nen VDR..

Allerdings ob das noch was nützt, wenn alle grundverschlüsseln?
2) Gast (31.08.2006, 08:39 Uhr)
Wohl eher nicht. Außer man kann einen Receiver zwischenstecken, in dem die Entverschlüsselungskarte rein kommt.
Aber eine teure TV-Karte kaufen und dann noch monatliche Gebühr fürs Fernsehen werde ich nicht machen zahlen.
3) Thrawn (31.08.2006, 08:49 Uhr)
ich werde überhaupt keine Grundverschlüsselung zahlen, dann können die mich mal und ich schaue gar kein Fernsehen mehr. Spinnen wohl komplett! Back2Topic: Ich finde die Karte leicht teuer. 140 Eus fände ich angemessen. Gerade weils von Hauppauge is. Die haben meist enorm schlechte Software. (eigene Erfahrung)
Kommentar abgeben