NEWS / Microsoft und Razer geben Zusammenarbeit bekannt
23.08.2006 20:00 Uhr    0 Kommentare

Heute gaben die Unternehmen Mircosoft und Razer auf der Gamesconvention in Leipzig bekannt, zukünftig im Gamingbereich zusammenzuarbeiten. Ziel dieser Zusammenarbeit sei die Verbindung der "führenden Technologie" Razers mit dem "Komfort, Design und der Qualität" der Microsoft Produkte. So stellte man auch gleich die erste gemeinsame Gamermaus vor, die Microsoft Habu. Ausstattungsmerkmale sind ein 2000 dpi Lasersensor, die von Razer bekannte "On-the-Fly"-Sensivityeinstellung sowie austauschbare Seitenpanele, die es möglich machen, die Maus an unterschiedlich große Hände anzupassen. Die Maus soll vorraussichtlich im Oktober dieses Jahres auf den Markt kommen. Der Preis liegt bei etwa 60 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Tobias Siemssen
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.