NEWS / Nvidia stellt ForceWare 91.45 für Quad-SLI vor
10.08.2006 15:00 Uhr    0 Kommentare

Entwickler Nvidia präsentiert mit dem neuen Grafiktreiber ForceWare 91.45 eine spezielle Version für die eigene Quad SLI-Technologie. Damit können Hardcore-Gamer und Enthusiasten jetzt erstmals ihren eigenen PC mit bis zu vier Grafikchips für extrem hochauflösendes (XHD)-Gaming (Auflösung: bis zu 2.560 x 1.600) selbst zusammenstellen. Die wesentlichen Neuerungen in ForceWare Version 91.45 sehen dabei wiefolgt aus:

  • Unterstützung für Quad NVIDIA SLI Technologie bei GeForce 7950 GX2 Grafikprozessoren hinzugefügt.
  • Enthält die neue NVIDIA Grafik-Systemsteuerung.
  • Neue NVIDIA PureVideo Funktionen und Verbesserungen.
    • Post-Processing für Rauschunterdrückung hinzugefügt
    • Post-Processing für Bildschärfe hinzugefügt
    • Inverse Telecine Algorithmus verbessert
    • De-Interlacing Algorithmus verbessert
    • Kompatibilität mit MPEG-2 Decodern von Drittanbietern verbessert

Der Download ist ausschließlich für Windows 2000/XP verfügbar und mit etwa 62,3 Megabyte die wohl größte Treiberversion bis dato.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.