NEWS / Corsair mit 16 GB USB-Stick: Flash Voyager-Serie
14.12.2006 16:00 Uhr    0 Kommentare

Der Speicherhersteller Corsair präsentiert nun einen USB-Stick der Flash Voyager-Serie mit einer Kapazität von 16 Gigabyte. Laut Corsair sei auf diesem USB-Stick Platz für fast vier DVDs oder knapp 20 CDs. Nach Angaben vom Hersteller sollen Daten mit bis zu 22 MB/s gelesen und mit bis zu 7 MB/s geschrieben werden können. Dadurch, dass der USB-Stick mit einem Gummigehäuse umhüllt ist, kann er auch extreme Situation meistern. Durch eine im Lieferumfang enthaltene Software ist es zudem möglich, eine versteckte und 256 Bit Passwort verschlüsselte Partition zu erstellen.

Der neue USB-Stick von Corsair ist mit einer Garantie von 10 Jahren versehen und ab sofort für 299 US-Dollar erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.