NEWS / Asus A7JC: Core Duo mit Mobility Radeon X1600
09.02.2006 14:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem Asus mit dem A6KT bereits gestern ein Notebook auf Basis einer ATi Mobility Radeon X1600 Grafiklösung vorgestellt hat, folgt heute ein weiteres Gerät. Das A7JC setzt auf Intel Centrino Duo Mobiltechnologie und verfügt über eine reichhaltige Multimediaausstattung. Zu dieser Ausstattung gehören zum Beispiel die integrierte WebCam und ein DVB-T Hybrid TV-Tuner. Die genauen technischen Spezifikationen sehen wiefolgt aus.

Key Facts Asus A7JC

  • 17,1 Zoll WXGA+ Color Shine Glare Type (1.440 x 900)
  • Intel Core Duo Prozessor T2400 (1,83 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Intel 945PM Chipsatz
  • 1 GB DDR2 (max. 2 GB)
  • ATi Mobility Radeon X1600 mit 256 MB VRAM
  • 100 GB SATA Festplatte
  • 8x DVD-Brenner (DL-fähig)
  • DVB-T Tuner (Hybrid)
  • WLAN nach 802.11a/b/g und Bluetooth
  • 10/100 MBit Ethernet und Modem
  • 5x USB 2.0, ExpressCard, Firewire, IrDA, VGA-Out, TV-Out, 1x S/PDIF, S-Video
  • 4-in-1 CardReader (MMC, SD, MS und SD Format)
  • 1,3 Mega-Pixel WebCam
  • Abmessungen: 405 x 314 x 38,2 mm
Das mitgelieferte Softwarepaket umfasst folgende Komponenten: Microsoft Windows XP Media Center Edition und MS Works, Symantec Norton Internet Security 2005, Adobe Arcobat Reader 7.0 und Nero Express V6.0, Asus DVD XP 6.0, Power Director V3.0 DE, Media@Show V2.0 SE. Weitere Asus-Tools: NB Probe, Live Update, ChkMail, Hotkey und Power4 Gear+. Ansonsten liefert man noch eine optische USB Maus, eine TV Fernbedienung und eine Notebooktasche mit aus. Das A7JC ist ab sofort zu einem Preis von 1.999 Euro erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.