NEWS / BenQ FP2092: Neues 20 Zoll TFT mit 12 ms und USB-Hub
02.02.2006 13:00 Uhr    0 Kommentare

BenQ präsentiert ab März diesen Jahres ein neues 20 Zoll Display, das eine Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixel aufweist und über eine Reaktionszeit von 12 ms verfügt. Der BenQ FP2092 setzt auf eine Helligkeit von 300 cd/m² und einen Kontrast von 700:1. Die Pivotfunktion ermöglicht eine 90-Grad-Drehung des Bildschirms, so dass sich Bilder und Texte ohne Scrollen auf einen Blick im Hochformat anschauen lassen.

Neben der Analog- und DVI-Schnittstelle sind in dem FP2092 auch Anschlüsse für S-Video und Composite integriert. Das Display zeigt einen Betrachtungswinkel von 178 Grad (horizontal und vertikal). Ein USB-Hub mit einem Eingang und vier Ausgängen macht die Anbindung von Peripheriegeräten zum Kinderspiel.

Mit einer VESA Wandhalterung (optional) und einem abnehmbaren Fuß ist es möglich, den BenQ FP2092 in jeder gewünschten Umgebung Platz sparend einzusetzen. Das Display präsentiert sich in der Farbkombination Schwarz/Silber.Der BenQ FP2092 wendet sich an Anwender aus dem Bereich CAD/CAM, Grafik und professionelle Bildbearbeitung. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 749 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.