NEWS / Kaspersky Lab stellt deutschsprachigen Online-Scanner vor
13.02.2006 15:00 Uhr    0 Kommentare

Kaspersky Lab hat seinen Online-Scanner nun auch in deutscher Sprache verfügbar gemacht. Unter unten folgendem Link steht das kostenlose Werkzeug zum Download bereit. Der Kaspersky Online-Scanner prüft Windows-Rechner auf Schadcode - je nach Wunsch entweder das gesamte System oder Teilbereiche. Die aktualisierten Antiviren-Datenbanken von Kaspersky werden bei jedem Start des Scanners aufgerufen, so dass auch neueste Viren auf dem System gefunden werden. Darüber hinaus nutzt die Scan-Engine heuristische Algorithmen zur Erkennung unbekannter Viren, wodurch auch potenziell gefährliche Programme angezeigt werden.

Die Installation des Kaspersky Online-Scanners ist denkbar einfach - beim ersten Start lädt sich der Anwender zwei Programmkomponenten herunter: die Programmdatei sowie die kumulierten Anti-Virus-Dateien. Danach überprüft der Scanner den PC. Der Kaspersky Online-Scanner funktioniert auch, wenn ein Antivirus-Produkt eines anderen Herstellers auf dem Rechner installiert ist.

Der kostenlose Scanner untersucht nicht den Arbeitsspeicher des Computers, Bootsektoren und MBR. Das heißt, das Programm erkennt in diesen Systemkomponenten keinen schädlichen Code. Das Werkzeug schützt Daten nicht vor schädlichem Code und kann zukünftige Infektionen nicht verhindern, sondern erkennt nur schädliche Programme, die bereits in das System eingedrungen sind. Kaspersky empfiehlt ausdrücklich, ein vollwertiges Antiviren-Programm zu installieren, um einen zuverlässigen Schutz des gesamten Systems zu gewährleisten.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.