NEWS / Mobiler Dual-Core: AMD Turion 64 X2 ab 9. Mai
21.02.2006 07:00 Uhr    0 Kommentare

Wie die stets fleißigen Kollegen von ComputerBase in Erfahrung bringen konnten, wird AMD am 9. Mai diesen Jahres offiziell den Dual-Core basierten Turion 64 X2 der Öffentlichkeit präsentieren. Die unter dem Codenamen Taylor entwickelten Prozessoren werden auf den neuen Sockel S1 mit 638 Pins setzen und fortan die Gegenspieler zu Intels Centrino Duo Plattform bzw. den Core Duo CPUs bilden.

Grundlegend soll es wiederum zwei verschiedene Modelle mit 25 bzw. 35 Watt Verlustleistung geben, was auch durch die deutlich gesenkten Betriebsspannungen möglich wird. So soll ein Turion 64 X2 mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz sich mit nur noch 1,075 Volt VCore begnügen. Bisher liegen entsprechende Spannungen bei 1,2 (-MT) bzw. 1,35 Volt (-ML). Wird die CPU nicht belastet, taktet sich der Kern auf 800 MHz herab, was sogar nur noch eine VCore von 0,9 Volt nötig macht. Die Frequenz des HyperTransport Busses bleibt nebenbei wie gewohnt bei 800 MHz.

Weitere Details und erste Prozessoren werden wir eventuell schon auf der kommenden CeBIT 2006 (9. bis 15. März 2006) zu sehen bekommen.

Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD

Mit den Familien X6 und X8 Portable SSD hat Hersteller Crucial zwei Serien externer USB-SSD-Laufwerke parat. Wir haben uns jeweils das 2-TB-Modell im Praxistest zur Brust genommen und ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.

Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red

Mit der GeForce RTX 3060 Ti rollt Nvidia die Ampere-Architektur auch in niedrigeren Preissegmenten aus. Wir haben uns die brandneue iCHILL X3 Red von Hersteller Inno3D im Test zur Brust genommen!