NEWS / Mobiler Dual-Core: AMD Turion 64 X2 ab 9. Mai
21.02.2006 07:00 Uhr    0 Kommentare

Wie die stets fleißigen Kollegen von ComputerBase in Erfahrung bringen konnten, wird AMD am 9. Mai diesen Jahres offiziell den Dual-Core basierten Turion 64 X2 der Öffentlichkeit präsentieren. Die unter dem Codenamen Taylor entwickelten Prozessoren werden auf den neuen Sockel S1 mit 638 Pins setzen und fortan die Gegenspieler zu Intels Centrino Duo Plattform bzw. den Core Duo CPUs bilden.

Grundlegend soll es wiederum zwei verschiedene Modelle mit 25 bzw. 35 Watt Verlustleistung geben, was auch durch die deutlich gesenkten Betriebsspannungen möglich wird. So soll ein Turion 64 X2 mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz sich mit nur noch 1,075 Volt VCore begnügen. Bisher liegen entsprechende Spannungen bei 1,2 (-MT) bzw. 1,35 Volt (-ML). Wird die CPU nicht belastet, taktet sich der Kern auf 800 MHz herab, was sogar nur noch eine VCore von 0,9 Volt nötig macht. Die Frequenz des HyperTransport Busses bleibt nebenbei wie gewohnt bei 800 MHz.

Weitere Details und erste Prozessoren werden wir eventuell schon auf der kommenden CeBIT 2006 (9. bis 15. März 2006) zu sehen bekommen.

Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.