NEWS / MSI stellt GeForce 7800 GS AGP mit D.O.T.-Feature vor
23.02.2006 23:00 Uhr    0 Kommentare

Mit der NX7800GS-TD256 stellt das Unternehmen MSI nun auch seine eigene GeForce 7800 GS basierte Grafikkarte für AGP 8x Plattformen vor. Der G70-Chip auf der Platine ist ab Werk mit 375 MHz Frequenz getaktet und greift über die 256 Bit breite Speicherschnittstelle auf 256 MB GDDR3-Grafikspeicher mit 1,6 ns Zugriffszeit und 1,2 GHz (DDR) Takt zu. Mit dem MSI eigenen D.O.T.-Feature lässt sich diese Leistung durch eine Übertaktung von bis zu 10 Prozent nochmals steigern. Bei dem Video-Ausgang handelt es sich um einen kombinierten TV-Out mit HD-Unterstützung. Hierzu liegen passend eine Video-Out-Kabelpeitsche und ein S-Videokabel bei.

Neben zahlreichem Zubehör, wie S-Video-Kabel, DVI-VGA-Adapter und Video-Out-Kabelpeitsche, hat man der Karte eine Vollversion des Spiels "GT Legends" beigelegt. Die NX7800GS-TD256 ist ab sofort für 299 Euro UVP erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.