NEWS / SiS stellt sechs Chipsätze für AMDs Sockel AM2 vor
09.02.2006 13:00 Uhr    0 Kommentare

Entwickler SiS stellt heute offiziell sechs neue Chipsätze für AMDs kommenden Sockel AM2 vor. Dabei wird man zwei Modelle für den Desktop-Bereich (SiS756 und SiS761GX) und gleich vier mobile Chipsätze für Notebooks (SiS756, SiSM760, SiSM761GX und SiSM760GX) liefern - GX-Derivate jeweils mit integrierter Grafik. Die M-Lösungen sollen nebenbei auch den Sockel S1 für Mobil-Prozessoren unterstützen.

AMDs anstehende Prozessoren für AM2-Sockel werden erstmals mit einem DDR2-Speichercontroller ausgestattet und somit bis zu 667 MHz schnellen DDR2-Speicher verwenden können. Die CPU-Familien Athlon 64 X2, Athlon 64 FX, Athlon 64 und Sempron werden im neuen Package erhältlich sein. Als Launch-Termin ist aktuell das 2. Quartal diesen Jahres im Gespräch.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.