NEWS / Prozessor-Marktzahlen 2005: AMD gewinnt Anteile
27.01.2006 19:00 Uhr    0 Kommentare

Vergangene Woche gab AMD seine Ergebnisse für das 4. Quartal 2005 bekannt. Verglichen mit dem Vorjahr verzeichnete das Unternehmen bei Prozessoren ein Umsatzwachstum von 78 Prozent. Auch ein soeben von Mercury Research veröffentlichter Bericht über die Marktanteile bei Prozessoren im vierten Quartal 2005 rückt die Arbeit von AMD in ein gutes Licht. So konnte AMD dem Bericht von Mercury Research zufolge in allen Segmenten beachtliche Marktanteile gewinnen:


  Q3 2005 Q4 2005 Änderung
x86 Prozessoren allgemein 17,7 % 21,4 % +21,0 %
x86 Server-Prozessoren 12,7 % 16,4 % +29,1 %
Desktop-Prozessoren 20,4 % 24,3 % +19,1 %
Mobile Prozessoren 12,2 % 15,1 % +23,8 %


AMDs vorläufiger Anteil am Gesamtmarkt für das Kalenderjahr 2005 betrug 18,2 Prozent. Verglichen mit 2004 (15,8 Prozent) entspricht dies einer Steigerung um 15,2 Prozent.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.