NEWS / Hyundai stellt günstigen 17 Zoll TFT-Monitor mit 4 ms vor
29.06.2006 23:00 Uhr    0 Kommentare

Am heutigen Tage hat der koreanische Hersteller Hyundai unter dem Slogan "black is beautiful" einen neuen 17 Zoll Flachbildschirm aus der Reihe ImageQuest mit der Bezeichnung B71D präsentiert. Dieser kann mit einer Reaktionszeit von 4 ms (Grey-to-Grey), DVI-D-, sowie D-Sub-Anschluss und einem nur 1,4 cm schmalen Gehäuserand punkten. Somit eignet sich dieser Monitor speziell an Arbeitsplätzen mit mehreren Bildschirmen, wobei aber auch Spieler durch die sehr schnelle Reaktionszeit angesprochen werden.
Die native Auflösung des verwendeten TN-Panels liegt, wie schon von LC-Displays dieser Größenordnung gewohnt, bei maximal 1280 mal 1024 Bildpunkten und einer Frequenz von 60 Hertz. Des Weiteren liegt der Betrachtungswinkel horizontal als auch vertikal bei 160°, das Kontrastverhältnis bei maximalen 700:1 und die Helligkeit bei 300 cd/m². Das hardwareseitige, mitgelieferte Zubehör beinhaltet das externe Netzteil, ein Netzanschluss- und ein D-Sub-Kabel, eine Installationsanleitung und die obligatorische CD-ROM mit darauf befindlichem Benutzerhandbuch, dem Monitortreiber, und ICM Profil. Zwei integrierte Lautsprecher, eine in dieser Preisregion übliche Pixelfehlerklasse 2, eine Möglichkeit zur Montage an der Wand, oder einem Schwenkarm, nach dem VESA-Standard und das TCO03-Prüfsiegel runden die weitere Ausstattung ab.
Hyundai gewährt auf den ImageQuest B71D 3 Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Service und bietet ihn ab sofort in Deutschland mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 229 Euro an. Der Straßenpreis liegt aber derzeit bei circa 190 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Hille
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.