NEWS / Apple stellt iPod Hi-Fi Lautsprechersystem vor
02.03.2006 08:00 Uhr    0 Kommentare

Apple hat mit iPod Hi-Fi ein Lautsprechersystem vorgestellt, das im Zusammenspiel mit dem iPod als Stereoanlage für zuhause konzipiert ist. In seinem innovativen All-in-One-Design soll der iPod Hi-Fi wie kein anderes, für den iPod entwickeltes, Lautsprechersystem überzeugen.

iPod Hi-Fi verfügt über Tragegriffe, um mühelos überallhin mitgenommen zu werden, eine abnehmbare Frontabdeckung, berührungsempfindliche Lautstärkebuttons, die Apple Remote Fernbedienung, um Titel und Lautstärke auf einfache Weise von überall im Raum steuern zu können, ein integriertes Universal-Netzteil und die Möglichkeit, sechs handelsübliche Mono-Batterien einzusetzen, die das Audiosystem portabel machen. Alternativ kann das Lautsprecherset auch am Hausnetz betrieben werden.

Die jüngste Apple-Entwicklung arbeitet mit jedem iPod mit Dock Connector zusammen und lädt ihn automatisch auf, wenn er eingesetzt ist. Das Display des iPod wird dazu benutzt, um die Tonhöhen-Kontrolle, Album-Cover und Lautstärke anzuzeigen. Über einen 3,5 mm Klinkenstecker-Eingang lassen sich sowohl analoge als auch digitale Tonquellen anschließen.

Der iPod Hi-Fi mit der Apple Remote Fernbedienung, abnehmbarer Abdeckung, Netzkabel und 10 Universal Dock-Adaptern ist für 359 Euro erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.