NEWS / Immer mehr Firmen setzen auf Voice-over-IP
07.03.2006 12:00 Uhr    0 Kommentare

Voice-over-IP bietet gleich in mehrfacher Hinsicht Vorteile: zum Einen senkt es die Telefonkosten - zum Anderen bietet die Technik zusätzlich eine Reihe neuer Funktionen. Besonders in modernen Unternehmen lassen sich so in Zeiten fallender Preise für schnelle Zugangsleitungen Kosten sparen und oftmals die Effizienz steigern.
Laut einer Studie des Wirtschaftsprüfungsunternehmens Deloitte nutzen bereits 14 Prozent der deutschen Unternehmen VoIP. Insgesamt telefonierten in Deutschland 2004 etwa 500 000 Menschen regelmäßig über das Internet.
Aber nicht nur die fallenden Preise für den Internetzugang sind verantwortlich für den Umschwung: Die Technik wird immer nutzerfreundlicher. Fast alle älteren Telefonanlage lassen sich mit Hilfe von IADs (Integrated Access Devices) für die VoIP-Nutzung aufrüsten und ermöglichen zuverlässige und gute Verbindungen. Auch die Sprachqualität steht der in herkömmlichen Telefonnetzen um nichts nach. Einer der größten Vorteile sei außerdem die Flexibilität, so Jörg Bielefeld, Entwickler und Produktmanager beim Telekommunikationsunternehmen QSCin Köln.
Firmen könnten zum Beispiel vorerst nur die nach außen gehenden Telefonate über VoIP abwickeln und ein firmeninternes Netz zu jedem späteren Zeitpunkt aufrüsten.

Quelle: ftd, Autor: Andreas Venturini
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.