NEWS / Nvidia PureVideo-Technologie ab sofort mit H.264-Standard
05.03.2006 14:00 Uhr    0 Kommentare

Nvidia hat seine PureVideo-Technologie um ein Feature erweitert und ermöglicht nun dank Support vom H.264-Standard das Abspielen von hochauflösenden HD-Videos im H.264-Format auf Desktops und Notebooks. Benötigt dazu wird lediglich der neue ForceWare 84.12 Beta Treiber und ein kompatibler Grafikchip aus der GeForce 6, GeForce 7 oder nForce 6150-Familie. Der Vorteil vom H.264-Standard, der auch als AVC (Advanced Video Codec) und MPEG4 bekannt ist, liegt darin, dass H.264 für Blu-Ray- und HD-DVD-Formate eine dreimal höhere Kompressionseffizienz wie MPEG2 bietet.

PureVideo decodiert dabei H.264-, VC-1-, WMV- und MPEG-2-Videos via Hardware-Beschleunigung und bearbeitet decodierte Inhalte mit Techniken wie Spatial-Temporal De-Interlacing und umgekehrter Filmabtastung (Inverse Telcine). Bei der Integration der PureVideo-Technologie in den H.264-Codec hat Nvidia zudem eng mit InterVideo, CyberLink und Nero Software zusammengearbeitet. Die 30-Tage Testversion kann kostenlos runtergeladen werden.

Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.