Club-3D Radeon X1900 RX auf X1900 GT Basis


Erschienen: 15.05.2006, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem bereits verschiedene Radeon X1900 GT Modelle in den Handel gelangt sind, zieht nun auch das Unternehmen Club-3D nach und präsentiert eine entsprechende Karte aus eigenem Hause. Die neue Radeon X1900 RX ist mit 256 MB GDDR3-Speicher ausgestattet und orientiert sich an den technischen Vorgaben von Entwickler ATi. Im Bereich der Anschlüsse hat man neben der ViVo-Tauglichkeit auch zwei Dual-Link DVI-Ports (Auflösungen von bis zu 2.560 x 1.600 Bildpunkten) spendiert.

Aktuell ist die Platine bereits bei Geizhals.at zu einem Preis von 317,00 Euro gelistet und ist somit das teuerste GT-Modell.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (15.05.2006, 18:45 Uhr)
naja optisch eher schlicht, daten vom reverenzmodel nur leicht anderer lüfter. finde den preis wirklich nicht gerechtfertigt zumal ich für 20€schon nen arctic cooling lüfter bekomme. wenn schon anderer name dann auch bitte einen berechtigten grund dafür alles andere verwirrt nur und wird von mir kosequent boykottiert. Augenzwinkern
Kommentar abgeben