NEWS / Dell und Google geben Zusammenarbeit bekannt
29.05.2006 13:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem in den vergangenen Wochen Yahoo eine Kooperation mit eBay eingegangen war und vor kurzem Pläne an die Öffentlichkeit gelangten, nach denen Microsoft mit dem Gedanken spielt das Online-Auktionshaus eBay zu übernehmen, reißen die Zusammenschlüsse in letzter Zeit nicht ab. Richteten sich die vergangenen Kooperationen noch allesamt gegen die dominante Marktposition von Google läuft es nun umgekehrt. Zusammen mit Dell will Google die Position von Microsoft auf dem Software-Markt angreifen.

Wie Vertreter beider Unternehmen bekannt gaben, will der weltgrößte Computerhersteller Rechner mit Software von Google ausstatten. Diese soll eine Reihe von PC-Anwendungen, eine Google-Toolbar sowie eine mit beiden Marken bezeichnete Internetseite umfassen. Laut Google-Chef Eric Schmidt könne daraus "vermutlich noch mehr" werden. Das Nachsehen hat erneut der Softwareriese Microsoft, der in den vergangenen Wochen erfolglos Gespräche mit Yahoo und Ebay über eine Zusammenarbeit geführt hatte.

Die Ankündigung erfolgt vor dem Hintergrund des wachsenden Konsolidierungsdrucks in der Internetbranche. So liefern sich Google, Yahoo, Ebay und Microsoft MSN einen bis dato beispiellosen Konkurrenzkampf um Marktanteile besonders im Online-Anzeigenmarkt.

Quelle: Financial Times, Autor: Andreas Venturini
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.