NEWS / GeForce 7800 Serie - Neue OEM-Modelle im Anmarsch?
19.05.2006 12:00 Uhr    0 Kommentare

Nach Angaben der Jungs von NGOHQ.com birgt der neue ForceWare 84.56a Treiber, welchen man vorab von OEMs erhalten hat, Informationen zu neuen Kindern der GeForce 7800 Serie. Der Eintrag "GeForce 7800SE/XT/LE/LT/ZT" lässt damit zahlreiche Spekulationen zu. Klar dürfte jedoch sein, dass es sich um verschiedene abgespeckte GeForce 7800 Modelle für den OEM-Bereich handelt, welche wir künftig in PCs von Aldi, Lidl und Co. wiederfinden werden.

Genaue technische Daten sind aktuell noch nicht bekannt und sind im Falle von OEM-Hardware ohnehin nicht genaustens festgelegt.

Quelle: NGOHQ.com, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.