NEWS / Innovatek mit neuen Cool-Matic für GeForce 8800 Karten
14.11.2006 21:00 Uhr    0 Kommentare

Innovatek stellt seinen neuen Cool-Matic Kühler für die neu erschienenen GeForce 8800 Karten vor. Der Cool-Matic verfügt über eine integrierte Bodenplatte aus beschichtetem Kupfer um eine noch höhere Kühlleistung zu erreichen. Der mit einer Spezialbeschichtung versehene Kupferkern steht dabei in direktem Kontakt mit dem Kühlwasser und das integrierte Strömungsprofil sorgt dabei für maximale Kühlleistung bei optimaler Ausnutzung des Kühlmediums.

Dabei wurde das Innendesign überarbeitet und ein neues Strömungsdesign im Core des Kühlers integriert. Der G80 greift hier auf die G-Flow Technik zurück. Zudem wurde die GPU-Kühlfläche im Inneren des Kühlers vergrössert, die Kühlfläche entspricht in etwa dem des XX-Flows. Der Kühler kühlt die GPU, den Speicher, den Bridge Chip und die Spannungswandler des Grafikboardes und ist absolut korrosionsfest. Der Cool-Matic G80 wird auch von EVGA für die aktuellen 8800 GTX Grafikkarten in den "Black Pearl" Editionen verwendet. Jeweils für die GTX und die GTS Version der 8800er wird der neue Cool-Matic G80 erhältlich sein, zusätzlich steht dem SLI-Betrieb nichts im Weg.

Eine Auslieferung soll ab Anfang bzw. Mitte Dezember erfolgen, der Cool-Matic 8800GTX oder GTS soll dann 96,90 Euro kosten.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.