NEWS / Apple im Kampf gegen AIDS: iPod nano RED Special Edition
13.10.2006 16:00 Uhr    0 Kommentare

Apple hat heute die iPod nano RED Special Edition vorgestellt. (RED) ist von U2 Frontsänger Bono und Bobby Shriver ins Leben gerufen worden und hat das Ziel sich besonders mit finanziellen Mitteln im Kampf gegen AIDS in Afrika zu engagieren. Weltweit bekannte Unternehmen entwickeln einzigartige Produkte im (RED)-Design und ein Teil der Verkaufserlöse dieser speziellen Produkte geht direkt an die Stiftung "Global Funds", um Projekte für Frauen und Kinder in Afrika zu unterstützen, die durch HIV bzw. AIDS betroffen sind. Der iPod nano RED im Aluminium-Gehäuse bietet bis zu 24 Stunden Batterielaufzeit, das gewohnte Click Wheel und sein typisch dünnes und leichtes Design. Apple wird 10 US-Dollar von jedem verkauften iPod nano RED zum weltweiten Hilfsfonds beisteuern, um den Kampf gegen HIV bzw. AIDS in Afrika zu unterstützen. Darüber hinaus wird Apple im nächsten Monat eine iTunes RED Musikgeschenkkarte im Wert von 25 Euro in den Apple Retail und Online Stores anbieten.

Global Funds ist 2002 zum Kampf gegen AIDS, Tuberkulose und Malaria gegründet worden. Ziel ist es, die zur Verfügung gestellten Mittel zur Bekämpfung von drei der weltweit schlimmsten Krankheiten drastisch zu erhöhen. Diese Mittel werden speziell für vor Ort entwickelte und durchgeführte Maßnahmen eingesetzt und das in Regionen, in denen sie am meisten benötigt werden. Bis heute hat Global Fund über 5,2 Milliarden US-Dollar für mehr als 363 Programme in 131 Ländern zur Verfügung gestellt. Mehr Information zu (RED) finden Sie unter joinred.com.

Die iPod nano RED ist in Kürze als 4 GB iPod nano-Modell für 199 Euro erhältlich. Alle iPod nano werden mit Ohrhörern und einem USB 2.0-Kabel ausgeliefert.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

#Apple  #USB 

Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO 2 TB

Auf der diesjährigen gamescom in Köln präsentierte Samsung seine neue SSD 990 PRO, die extreme sequentielle Performance bis zu 7.450 MB/s bietet. Wir haben uns im Praxistest das Modell mit 2 TB genau angesehen.

KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 RTX 4080 SG 16 GB

Nach dem Ada Lovelace Startschuss in Form der RTX 4090, baut Nvidia sein Portfolio an RTX-40-GPUs weiter aus. Wir haben pünktlich zum heutigen Launch die KFA2 GeForce RTX 4080 SG (1-Click OC) mit 16 GB VRAM im Test.

11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
UHS-II U3 SD-Karten, 64/128 GB

Wir haben uns elf flotte UHS-II U3 SD-Karten mit 64 und 128 GB ins Testlab eingeladen und auf Herz und Nieren geprüft. Die Testprobanden bieten extreme Geschwindigkeiten von bis zu 300 MB/s lesend. Mehr in unserem Praxistest!

Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)

Nachdem vor wenigen Tagen der Verkaufsstart der neuen GeForce RTX 4000 Generation begonnen hat, können wir einen ersten Praxistest präsentieren. Mehr zur RTX 4090 SG (1-Click OC) von KFA2 in unserem ausführlichen Review!