NEWS / AMD mit drei neuen Quad-Core Prozessoren
27.09.2006 06:00 Uhr    0 Kommentare

Advanced Micro Devices (AMD) plant für Mitte November drei neue 90 nm Athlon 64 FX Prozessoren bezüglich der 4x4 Plattform. Mit diesen neuen Prozessoren will AMD gegen die Quad-Core CPU QX6700 von Intel antreten, der auch im November released wird. Die 4x4 Plattform ist auf ein Mainboard aufgebaut, das zwei Sockel besitzt, auf dem je eine Dual-Core CPU Platz findet. Die drei Athlon 64 FX Prozessoren wurden mit dem Namen FX-70, FX-72 und FX-74 und einer Taktfrequenz von 2,6 GHz, 2,8 GHz und 3,0 GHz vorgestellt. Wobei alle über einen L2-Cache von 1 MB pro Kern verfügen und einer TDP von maximal 125 Watt.

Die drei neuen Prozessoren werden auf dem Sockel 1207 Platz finden. Da eine aufwendigere Produktion der Mainboards mit dem Sockel 1207 erforderlich ist, werden die Kosten für eine solche Hauptplatine sehr hoch ausfallen. Somit wird der Vorteil wohl wieder auf der Seite von Intel mit dem Core 2 Extreme QX6700 liegen, wenn es um die finanzielle Seite geht. AMD will mit Quad-Core CPUs Ende 2007, Anfang 2008 kontern. Mit dem Codename Greyhound wird er bereits auf ein Mainboard mit K8L Architektur Platz nehmen, dass DDR2/3 unterstützen wird.

Quelle: HKEPC, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.