NEWS / IFA 2006: LiteOn mit Details zu Blu-ray/HD-DVD-Geräten
01.09.2006 17:00 Uhr    0 Kommentare

Auf der diesjährigen IFA, vom 1. bis zum 6. September in Berlin, wird LiteOn die ersten eigenen High Definition Abspielgeräte vorstellen. Neben einem bereits im Vorfeld angekündigten Blu-ray Disc Player, wird LiteOn auch einen HD-DVD Player präsentieren. Blu-ray und HD-DVD sind beide so genannte optische New-Generation-Formate mit besonders hoher Speicherkapazität, entwickelt auf Grund der steigenden Popularität hochauflösender Inhalte. Beide Medien haben exakt die gleiche Größe wie eine herkömmliche DVD, verwenden jedoch eine fortschrittlichere Lasertechnologie, um auf gleichem Raum deutlich mehr Daten speichern zu können.

Während die großen Filmfirmen die ersten Titel auf Blu-ray Disc und HD-DVD ausliefern, kündigt LiteOn die ersten Abspielgeräte an: Der BDP-X1 Blu-ray Disc-Player und der HDP-Z1 HD-DVD-Player werden das erste mal auf der IFA 2006 dem Publikum vorgestellt. Der aktuelle Zeitplan geht von der Markteinführung der beiden Player im ersten Halbjahr 2007 aus.

Die Abteilung Optische Laufwerke von LiteOn gab bereits die Markteinführung von Blu-ray Triple-Brennern bekannt. Der LH-2B1S (intern) und der LX-2B1U (extern) werden im vierten Quartal 2006 auf den Markt kommen. Die LiteOn Triple-Brenner sind voll abwärtskompatibel zu DVD und CD Formaten. LiteOn bereitet sich auch auf die Produktion von HD-DVD-Brennern vor, möchte jedoch vorerst keine Details und Termine zur Markteinführung eines HD-DVD-Laufwerks bekannt geben.

LiteOn: Halle 26, Stand 103

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

#IFA 

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.