NEWS / be quiet! 1000 Watt Dark Power Pro: Fit für PCIe 2.0
23.04.2007 17:30 Uhr    0 Kommentare

Zum Juni 2007 stellt das Unternehmen be quiet! auf der Computex in Taipei (TWTC) in Halle 1, Stand C1134 das 1000 Watt starke Dark Power Pro Modell vor.

Die leistungsstärkste Variante des Dark Power Pro Modells von be quiet! wird über insgesamt sechs +12V Spannungsleitungen mit jeweils 20 Ampere verfügen. Für eine optimale Stromversorgung der High-End Systeme von morgen sind insgesamt fünf PCIe Anschlüsse (3x PCIe 1.0 (6 Pin) und 2x PCIe 2.0 (6+2 Pin)) vorhanden. Alle Netzteile der Dark Power Pro Linie werden entsprechend der ATX12V Version 2.2 und EPS12V Version 2.91 inkl. 8-Pin 12V-Anschluss Spezifikation hergestellt. Die ECASO Technologie trägt mit der 3-Minuten Nachlaufsteuerung nach dem Herunterfahren der Rechner zu einer längeren Lebensdauer der im PC verbauten Komponenten bei. Das Netzteil wird mit insgesamt 20 Kabelsträngen ausgestattet sein, von denen 18 abnehmbar sein werden. Darüber hinaus steht ein P8 Anschluss und bis zu zwölf SATA-Verbindungen zum Anschluss von externer Peripherie zur Verfügung.

be quiet! gewährt eine Garantie von drei Jahren, gab aber noch keinen genauen Preis für das 1000 Watt starke Dark Power Pro Modell bekannt.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.