NEWS / Gainward BLISS8600GT mit 1024 MB DDR2-Speicher
20.08.2007 13:30 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Gainward präsentierte bereits Ende der vergangenen Woche eine neue GeForce 8600 GT Platine mit insgesamt 1024 MB DDR2-Grafikspeicher. Die "Gainward BLISS8600GT PCX 1024MB TV Dual DVI" hat im Vergleich zur 8600 GT-Referenz von Nvidia nicht nur eine höhere Speicherkapazität, sondern setzt auch auf veränderte Frequenzen für Chip und Speicher. So verfügt die verbaute G84-GPU über 600 MHz Chiptakt, was einem Plus von 60 MHz entspricht. Etwas niedriger liegt die Frequenz beim Speicher, der lediglich mit 500 MHz statt 700 MHz betrieben wird. Dies liegt unter anderem daran, dass man sich bei der Entwicklung der Karte für DDR2 statt GDDR3 entschieden hat. Nichts desto trotz dürfte die "Gainward BLISS8600GT PCX 1024MB TV Dual DVI" mit 2x Dual-Link-DVI und TV-Ausgang an Geschwindigkeit hinzugewonnen haben.

Der Lieferumfang setzt sich aus einer Treiber-CD, Video-Editing Software von CyberLink, einem TV-Out-Kabel für RGB-Komponenten und S-Video, sowie einen DVI/VGA-Adapter zusammen. Der aktuelle Straßenpreis liegt bei gut 160 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.