NEWS / Multimedia satt! Asus PG221U 22 Zoll Widescreen-TFT
09.08.2007 13:30 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Asus erweitert seine Premiumserie im Monitorbereich mit dem PG221U um einen 22 Zoll Widescreen. Mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 WSXGA+, einem Seitenverhältnis von 16:10 und einem Kontrastverhältnis von 2000:1 ermöglicht der PG221U satte Farben und hohe Schwarzwerte. Weitere Highlights sind die Reaktionszeit von 2 ms (grey-to-grey), Blickwinkel von 170 (horizontal) bzw. 160 Grad (vertikal) und eine maximale Helligkeit von 320 cd/m². Die integrierte Kamera (1,3 Megapixel), das Power Bass Soundsystem und die umfangreiche Schnittstellenausstattung machen den PG221U zu einem Mutimedia-Display.

Das 22 Zoll Widescreen-Display des PG221U verfügt über ein Color Shine Glare Type LCD-Panel. Zusammen mit der Asus Smart Contrast Ratio (ASCR), die ein Kontrastverhältnis von 2000:1 erzielt, liefert der Monitor scharfe und helle Bilder. Die Asus SPLENDID Video Intelligence Technology realisiert durch intelligente Farb-, Helligkeits-, Kontrast- und Schärfenregulierung eine optimierte Bildqualität. Die Stereo-Lautsprecher und der zusätzliche 15 Watt Subwoofer auf der Rückseite des Monitors sorgen für ein ausgewogenes Klangerlebnis.

Des Weiteren ist das Gerät mit Eingängen für VGA, DVI (HDCP-fähig), Composite A/V, S-Video, Component Inputs (YPbPR mit bis zu 1080 i/p), Lautsprecher sowie Mikrofon ausgestattet und eignet sich für DVD-Player, Spielekonsolen, Set-Top-Boxen, Digitalkameras, Camcorder und viele mehr. 3x USB 2.0 gehört ebenfalls mit zu den Ausstattungsmerkmalen. Am unteren Displayrand befinden sich neun LED Sensor Tasten. Über diese Hotkeys lassen sich bequem verschiedene Einstellungen wie die Kontrastrate oder verschiedene Stereo Surround Melodien vornehmen.

Das neue Display ist ab sofort im Fachhandel verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 599 Euro. Asus gewährt auf Monitore eine dreijährige Pick-Up & Return Garantie. Zum Lieferumfang gehören standardmäßig neben einem CD-Handbuch und dem Quick Start Installationshinweis ein DVI- und VGA-Kabel sowie Netzkabel.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.