NEWS / Quartalsergebnisse: Nvidia verdoppelt Netto-Gewinn
13.08.2007 13:30 Uhr    0 Kommentare

Bereits vergangenen Freitag Nachmittag gab das Unternehmen Nvidia seine aktuellen Quartalszahlen für das zurückliegende zweite Quartal des Geschäftsjahres 2008 bekannt. Demnach konnte man den Umsatz im Vergleich zum zweiten Quartal 2007 von 687,5 auf 935,3 Millionen US-Dollar steigern, was einem Plus von 36 Prozentpunkten entspricht. Mit 172,7 Millionen US-Dollar bzw. 43 US-Cent je Aktie konnte man den Netto-Gewinn fast verdoppeln (+99 Prozent). Ausschlaggebend für die guten Zahlen ist ein Umsatzwachstum in den Bereichen Desktop-Grafik (+37 Prozent) und Notebook (+129 Prozent).

"Nvidia delivered an outstanding quarter, with record revenue, record gross margin, and record net income. These results reflect the growing importance of the GPU as well as great execution across the company," so Jen-Hsun Huang, Präsident und CEO von Nvidia. "Our ongoing strategy to extend the reach of the GPU is paying off. There is a fast-growing universe of applications that rely on the processing capability of the GPU, from 3D design and styling tools, video and photo editing software, 3D maps, and video games, to the user interfaces of the Mac and Vista. The GPU can surely enhance the computing experience for everyone, from artists, engineers, and scientists, to gamers and everyday PC users."

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.