NEWS / AMD bringt günstigen Phenom 9100e für etwa 100 Euro?
31.12.2007 08:30 Uhr    0 Kommentare

Laut der fleißigen Kollegen von HKEPC plant AMD offensichtlich die Veröffentlichung eines weiteren Phenom-Modells der 9000er-Serie. Der so genannte Phenom 9100e soll auf dem bisherigen B2-Stepping basieren, mit einer Frequenz von 1,80 GHz auf den Markt kommen und damit 400 MHz unter der bisher günstigsten Variante der Phenom-Familie liegen. Die Second- und Third-Level-Caches entsprechen mit 4x 512 KB respektive 1x 2 MB den bisher bekannten technischen Daten. Lediglich den Takt der HyperTransport-Verbindung will man beim 9100e auf 1600 MHz, und damit um 200 MHz, absenken. Die Thermal Design Power (TDP) der CPU wird aufgrund der abgesenkten Frequenzen erstmals lediglich 65 Watt betragen.

Weiteren Angaben zufolge wird durch eine ausreichende Verfügbarkeit des Phenom 9100e und der weiteren Phenom-Prozessoren, der Straßenpreis der 1,80 GHz-Version auf etwa 100 Euro fallen. Die anfängliche Preisempfehlung soll allerdings höher liegen. Mit einem Erscheinen der CPU ist im kommenden ersten Quartal 2008 zu rechnen.

Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.