NEWS / BenQ FP222WH: 22-Zoll-Widescreen mit DVI und HDMI
16.02.2007 14:45 Uhr    0 Kommentare

BenQ präsentiert ab März das neue WSXGA+ Display FP222WH, das mit einer nativen Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten an den Start geht. Das 22-Zoll-Widescreen-Display verfügt über eine HDMI-Schnittstelle, einen Kontrastwert von 700:1, eine Helligkeit von 300 cd/m² und 5 ms Reaktionszeit. Die maximalen Blickwinkel betragen 170 (horizontal) bzw. 160 Grad (vertikal).

Durch die HDMI-Schnittstelle, die HDCP (High Bandwith Digital Content Protection) dekodieren kann, bietet der BenQ FP222WH neue Anwendungsmöglichkeiten im High-Definition-Segment, zum Beispiel für professionelle Videobearbeitung, HD-DVD-Wiedergabe sowie Spielekonsolen. Die weiteren DVI-D- und Sub-D-Schnittstellen garantieren digitale und analoge Kompatibilität. Weiterhin sind die Monitoreinstellungen über den Rechner durch das DCC (Display Data Channel Command Interface) steuerbar.

Bei allen BenQ Displays wird ein 3 Jahre Vor-Ort-Austausch-Service geboten. Im Lieferumfang des BenQ FP222WH sind eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein Sub-D-/DVI-Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD enthalten. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 349 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.