NEWS / New Yorker Senator will iPod für Fußgänger verbieten
08.02.2007 17:00 Uhr    0 Kommentare

Auf New Yorks Straßen soll es künftig ein iPod-Verbot geben. Dieses Bestreben verfolgt jedenfalls der demokratische Senator Carl Krueger, der die Nutzung von MP3-Playern, Blackberries und anderen elektronischen Geräten aus Sicherheitsgründen eindämmen will. Wer sich als Fußgänger im Straßenverkehr bewegt und dabei Musik hört oder telefoniert, sei zu sehr abgelenkt und ein potenzielles Unfallrisiko. Geht es nach Krueger soll jeder iPod-Nutzer, der sich auf New Yorks Straßen bewegt, in Zukunft bis zu 100 Dollar Strafe zahlen.

Es gibt zwar keine offiziellen Statistiken zu dem Thema, der Senator weiß aber von Einzelfällen zu berichten, in denen Musik-hörende Fußgänger in Unfälle verwickelt waren. In seinem Wohnviertel etwa seien seit vergangenem September schon drei Personen dadurch ums Leben gekommen. Ein 23-jähriger Mann habe in Brooklyn nicht auf den Verkehr geachtet und sei vor einen Bus gelaufen, weil er durch die Musik über seinen iPod so sehr abgelenkt wurde, so Krueger. Ein Verbot des Gebrauchs von elektronischen Geräten im Straßenverkehr - für Fußgänger - ist für den US-Senator hingegen die einzige Möglichkeit eine große öffentliche Sicherheitskrise zu verhindern. Denn wer bei seinem Gang durch die Stadt auf Blackberries tippt oder mit einem Gameboy spielt, könne sich nicht ausreichend auf seine Umwelt konzentrieren. Darum habe die Regierung die Pflicht, ihre Bürger zu schützen.

Das Erheben der Strafzahlungen soll aber nur dann wirksam werden, wenn sich die betreffende Person während der Nutzung eines Gerätes gerade tatsächlich aktiv am Straßenverkehr beteiligt - also etwa eine Straße überquert. Wer durch den Park joggt oder sich ausschließlich auf dem Fußweg fortbewegt, soll iPod & Co. auch in Zukunft nutzen dürfen.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

#MP3 

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.