NEWS / NF650iSLIT-A: ECS mit nForce 650i SLI Mainboard
22.02.2007 07:45 Uhr    0 Kommentare

Elitegroup Computer Systems (ECS) bringt mit dem NF650iSLIT-A ein neues Mainboard aus der nForce 600i-Serie auf den Markt. Das ATX-Mainboard mit nForce 650i SLI-Chipsatz unterstützt die Intel Core 2-Prozessoren. Mit 8-Kanal HD-Audio, SLI-Technologie und 1333 MHz FSB ist das NF650iSLIT-A die Plattform bestens gerüstet. Mit bis zu 8 GB Dual-Channel DDR2-800 Speicher, bietet das NF650iSLIT-A folgende Features: zwei PCIe 16x-Slots (SLI Modus: x8/x8), zwei PCIe x1-Slots, drei PCI-Slots, Gigabit-Ethernet, zehn USB 2.0- und zwei IDE-Schnittstellen. Darüber hinaus verfügt das Board über vier SATA2-Schnittstellen (RAID 0,1,0+1,5) und unterstützt alle üblichen nForce 600i-Features á la First Packet und viele mehr.

Der wesentliche Unterschied zum großen 680i SLI-Bruder liegt bei den zur Verfügung stehenden PCI Express Lanes beim Betrieb mehrerer Grafikkarten: Kann der 680i SLI-Chipsatz auf jeweils 16 Kanäle je PEG (PCI Express for Graphics) Port zurückgreifen, muss sich die 650er Variante mit jeweils 8 Kanälen begnügen.

Das Mainboard ist ab Mitte März zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 108 Euro erhältlich. Ein Blick in den Preisvergleich von Geizhals.at zeigt bislang nur vier weitere nForce 650i SLI basierte Mainboards weiterer Hersteller, die sich preislich jedoch im gleichen Rahmen bewegen.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.