NEWS / SilverStone SST-MFP51 Multimedia LCD Frontpanel
23.02.2007 12:30 Uhr    0 Kommentare

Das SST-MFP51 soll alle Features bieten um ein gewöhnliches PC System in eine Multimediastation zu verwandeln. Es besitzt ein mehrsprachiges LCD Display, das nahezu alle System- oder Mediafunktionen anzeigt. Die mitgelieferte Fernbedienung und Multimediasoftware iMON ermöglichen einen leichten Umgang mit den Multimedia-Daten und Funktionen eines PC-Systems.

Egal ob man nur kurz seine E-Mails prüfen oder wissen möchte wie das Wetter ist, das mehrsprachige MFP51 kann diese Informationen umgehend durch einen Knopfdruck auf der Fernbedienung anzeigen. Das SST-MFP51 passt in jeden 5,25" Laufwerksschacht, es verfügt über ein 13,3 x 4 cm großes LCD mit einer Auflösung von 96 x 16 Bildpunkten. Das SST-MFP51 kann auch ohne Probleme mit bereits vorhandenen HTPC Komponenten wie der Microsoft MCE Fernbedienung oder Funktastatur bedient werden und besitzt ein zukunftssicheres Software Paket, das bereits Windows Vista kompatibel ist.

Das SST-MFP51 ist ab sofort für 82 Euro verfügbar.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.