NEWS / Apple gibt Ergebnisse für das erste Quartal bekannt
18.01.2007 18:00 Uhr    0 Kommentare

Apple hat am gestrigen Abend die Ergebnisse des ersten Quartals im Geschäftsjahr 2007, das am 30. Dezember 2006 endete, bekannt gegeben. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Quartalsumsatz von 7,1 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Gewinn von 1 Milliarde US-Dollar bzw. 1,14 US-Dollar pro Aktie. Im Vorjahresquartal wurde ein Umsatz von 5,7 Milliarden US-Dollar bzw. ein Netto-Gewinn von 565 Millionen US-Dollar oder 0,65 US-Dollar pro Aktie erzielt. Die Bruttogewinnspanne lag bei 31,2 Prozent, verglichen zu 27,2 Prozent im Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 42 Prozent.

Apple hat im ersten Quartal des Fiskaljahres 2007 1.606.000 Rechner ausgeliefert, das entspricht einer Steigerung von 28 Prozent zum vergleichbaren Vorjahresquartal. 21.066.000 iPods sind in dem zurückliegenden Quartal über den Ladentisch gegangen, 50 Prozent mehr als in Q1/2006.

"In diesem Quartal haben wir über 1,75 Milliarden US-Dollar an freien Mitteln erwirtschaftet, somit verfügen wir zum Ende des Quartals über 11,9 Milliarden US-Dollar an freien Mitteln," so Peter Oppenheimer, Finanzchef von Apple. "Wir erwarten für das zweite Fiskalquartal 2007 einen Umsatz zwischen 4,8 und 4,9 Milliarden US-Dollar bzw. 0,54 und 0,56 US-Dollar pro verwässerter Aktie."

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

#Apple 

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.