NEWS / Kaspersky Lab mit Vista-Updates für Sicherheitslösungen
30.01.2007 18:00 Uhr    0 Kommentare

Kaspersky Lab veröffentlicht zum Launch des neuen Microsoft-Betriebssystems das kostenlose Maintenance Pack 2 (MP2) für Kaspersky Anti-Virus 6.0 und Kaspersky Internet Security 6.0. Sowohl die Retail-Produkte als auch die Unternehmens-Lösung Kaspersky Anti-Virus 6.0 für Windows Workstation laufen damit ab sofort nativ unter Vista. Das MP2 wird bereits kurz nach dem ersten Maintenance Pack veröffentlicht, damit End- und Unternehmenskunden zur Einführung von Vista vollen Schutz vor Malware genießen. Frühere Versionen von Antivirus-Lösungen sind angesichts der Veränderungen in der Architektur inkompatibel mit dem neuen Betriebssystem. Mit dem MP2 unterstützen Internet Security 6.0 und Anti-Virus 6.0 sowohl die 32 Bit- als auch die 64 Bit-Versionen von Windows Vista.

Gleichzeitig sind im MP2 sämtliche Features und Neuerungen enthalten, die mit dem Maintenance Pack 1 erschienen sind, darunter die uneingeschränkte Unterstützung der 64 Bit-Edition von Windows XP, erweiterte On-Demand-Scanfunktionen, Verbesserungen im proaktiven Schutzmodul und der Schutz des Windows Task Manager vor dem Eindringen schädlicher Dynamic Link Libraries (DLL).

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.