NEWS / Kaspersky Lab mit Vista-Updates für Sicherheitslösungen
30.01.2007 18:00 Uhr    0 Kommentare

Kaspersky Lab veröffentlicht zum Launch des neuen Microsoft-Betriebssystems das kostenlose Maintenance Pack 2 (MP2) für Kaspersky Anti-Virus 6.0 und Kaspersky Internet Security 6.0. Sowohl die Retail-Produkte als auch die Unternehmens-Lösung Kaspersky Anti-Virus 6.0 für Windows Workstation laufen damit ab sofort nativ unter Vista. Das MP2 wird bereits kurz nach dem ersten Maintenance Pack veröffentlicht, damit End- und Unternehmenskunden zur Einführung von Vista vollen Schutz vor Malware genießen. Frühere Versionen von Antivirus-Lösungen sind angesichts der Veränderungen in der Architektur inkompatibel mit dem neuen Betriebssystem. Mit dem MP2 unterstützen Internet Security 6.0 und Anti-Virus 6.0 sowohl die 32 Bit- als auch die 64 Bit-Versionen von Windows Vista.

Gleichzeitig sind im MP2 sämtliche Features und Neuerungen enthalten, die mit dem Maintenance Pack 1 erschienen sind, darunter die uneingeschränkte Unterstützung der 64 Bit-Edition von Windows XP, erweiterte On-Demand-Scanfunktionen, Verbesserungen im proaktiven Schutzmodul und der Schutz des Windows Task Manager vor dem Eindringen schädlicher Dynamic Link Libraries (DLL).

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.