NEWS / Marktstudie: Kingston bei DRAM die Nummer 1
25.07.2007 07:30 Uhr    0 Kommentare

Kingston Technology wurde von iSuppli als Nummer 1, basierend auf dem Umsatz, im weltweiten Zuliefer-Markt von DRAM ausgezeichnet. Laut der unabhängigen Marktforscher konnte Kingston im Jahr 2006 einen Umsatz von über 2,2 Milliarden US-Dollar mit DRAM-Modulen verbuchen, fast 800 Millionen mehr als im Vorjahr. Das entspricht einem Marktanteil von 18,1 Prozent, mehr als dreimal so viel wie der nächste Mitbewerber, wie es in einer Pressemeldung von iSuppli vom 29. Juni 2007 heißt.

Der Bericht von iSuppli berücksichtigt nur den Umsatz von DRAM-Modulen und enthält nicht den Umsatz von Vertrags-Fertigung für Flash-Memory. Im Februar hat Kingston einen Gesamtumsatz für das Geschäftsjahr 2006 von 3,7 Milliarden US-Dollar bekannt gegeben - ein Rekordumsatz in der Geschichte des Unternehmens.

Platz 2006 Platz 2005 Hersteller Umsatz 2006 Marktanteil 2006 Umsatz 2005 Marktanteil 2005
1 1 Kingston 2,210 18,1% 1,475 16,7%
2 2 Smart Modular 668 5,5% 483 5,46%
3 7 Ramaxel 648 5,3% 325 3,68%
4 3 A-Data 618 5,1% 453 5,12%
5 13 TwinMOS 494 4,0% 418 4,73%
6 4 Crucial 476 3,9% 355 4,02%
7 16 PQI 431 3,5% 202 3,68%
8 8 Corsair 425 3,5% 317 3,59%
9 5 Apacer 381 3,1% 355 4,02%
10 12 Transcend 359 2,9% 229 2,59%
11 9 Wintec 278 2,3% 250 2,83%

Insgesamt sorgte das DRAM-Geschäft für Umsätze von über 12,229 Milliarden US-Dollar, was im Vergleich zu 2005 einer Steigerung von über 38 Prozentpunkten entspricht.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.