NEWS / Sony Playstation 3: Preissenkung und neues Modell
10.07.2007 19:30 Uhr    0 Kommentare

Wie der Elektronikriese Sony bereits am gestrigen Montag bekannt gab, hat man die unverbindliche Preisempfehlung für die Playstation 3 auf 499 US-Dollar gesenkt. Damit ist die Konsole nun ganze 100 Dollar günstiger als zuvor und soll nun noch mehr Käufer anlocken. Aktuell kämpft das Unternehmen mit mäßigen Absatzzahlen, die man durch die Preissenkung ankurbeln möchte. Gerade Nintentdos Wii ist in den USA der härteste Konkurrent der PS3 und wechselt für gerade einmal 249 Dollar den Besitzer.

Nebenbei hat Sony auch eine weitere Version der Playstation 3 mit in das Programm aufgenommen: Für 599 US-Dollar erhält der Kunde 80 statt 60 GB Festplatte und das Spiel "MotorStorm".

Quelle: de.internet.com, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.