NEWS / Watercool entwickelt modulares Mainboardkühlsystem
09.07.2007 09:00 Uhr    0 Kommentare

Die Firma Watercool hat mit der Heatkiller SW/NSB Serie ein modulares Mainboardkühlsystem entwickelt. Wassergekühlt werden bei diesem System die North- und Southbridge, sowie die Spannungswandler des Mainboards. Im Vergleich zu den herstellerseitig eingesetzten Kühlsystemen soll die Heatkiller SW/NSB Serie die Temperatur der zu kühlenden Bauteile deutlich senken und dabei komplett geräuschlos arbeiten. Das Einbinden in bestehende Systeme ist aufgrund standardisierter Schnittstellen problemlos möglich. Durch den modularen Aufbau kann der Kühler, auch nach einem Wechsel der Hauptplatine, weiter eingesetzt werden. Umrüstkits für verschiedene Mainboardtypen werden optional angeboten. Die in Deutschland gefertigten Kühlkörper bestehen zu 100% aus hochreinem Kupfer.

Ein Set, bestehend aus 4 Kühlkörpern, kostet ca. 100 Euro und ist ab sofort erhältlich. Eine Kompatibilitätsliste aller Mainboards auf denen die Heatkiller SW/NSB Serie passt, ist hier zu finden.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.