NEWS / Club-3D präsentiert Theatron Agrippa DTS 7.1
08.06.2007 13:00 Uhr    0 Kommentare

Nach der Theatron DD und DTS erweitert Hersteller Club-3D sein Produktportfolio im Soundkartensegment mit der Theatron Agrippa DTS 7.1. Die neue Referenz ist mit hochwertigen Komponenten bestückt und soll so in Multimedia PCs oder HTPCs für besten digitalen Heimkino-Sound sorgen. Vor allem hat man bei Club-3D das Hauptaugenmerk auf das Real-Time Encoding gelegt, das für unverfälschten Multikanalsound über die Heimanalage sorgt.

Rein technisch bietet die Theatron Agrippa mit C-Media CMI8770 Chip 24 Bit / 96 KHz Wandlung, einen optischen und koaxialen SPDIF-Ausgang, 7.1 Dolby Digital Encoding, Dolby Digital Live, Pro Logic und DTS. Neben Windows Vista kompatiblen Treibern ist zudem noch ein optisches Digital Kabel im Lieferumfang enthalten. Die Theatron Agrippa DTS 7.1 ist ab sofort für 69 Euro erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.