NEWS / Archos stellt neuen MP3-Player vor: Archos 204
08.03.2007 13:15 Uhr    0 Kommentare

Archos stellt die neueste Version seines populären 20 GB MP3-Players vor. Der Archos 204 ist mit einer 20 GB großen Festplatte ausgestattet und bietet ein 1,8 Zoll großes OLED Farbdisplay und eine vielseitige Software zur Bildbetrachtung, die es dem Nutzer erlaubt eigene Fotos als Hintergrund zu verwenden und mit Musik hinterlegte Diashows zu erstellen. Der neue Festplatten basierte Audio Player von Archos ersetzt den beliebten Gmini XS 202s. Mit seinen Abmessungen von nur 76 x 59 x 17 mm und einem Gewicht von 118 Gramm ist der Archos 204 der kompakteste Audio Player aus dem Hause Archos.

Spezifikationen des Archos 204:

  • 20 GB Festplattenkapazität
  • 1,8 Zoll OLED Farbdisplay: Stellt 262.000 Farben dar
  • Bildbetrachter: JPEG Fotos speichern und betrachten
  • Zufallswiedergabe: Für die gesamte Musik-Bibliothek, Playlisten oder einzelne Ordner
  • Große Format-Vielfalt: Spielt Songs in verschiedensten Formaten, darunter MP3, WAV, WMA und kopiergeschützte WMA
  • USB 2.0 Highspeed Schnittstelle
  • Line-Ausgang: Zur einfachen Verbindung des Archos 204 mit der Stereoanlage
  • Akku-Laufzeit: 20 Stunden ununterbrochene Wiedergabe

Der Archos 204 wird ab sofort im europäischen Einzelhandel und auf archos.com zu einem empfohlenen Verkaufspreis in Höhe von 179,99 Euro erhältlich sein. Im Lieferumfang enthalten sind Stereo-Kopfhörer, ein Halsband und ein USB 2.0 Kabel.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.