NEWS / CeBIT 2007: Coollaboratory Liquid Ultra gesichtet
21.03.2007 18:00 Uhr    0 Kommentare

Am CeBIT-Stand von Kühlungsspezialisten innovatek hat Hersteller Coollaboratory sein neues Top-Produkt für das Jahr 2007 vorgestellt. Unter dem Namen Liquid Ultra wird wieder eine flüssige Wärmeleitpaste ins Angebot genommen und neben dem Liquid MetalPad Platz nehmen. Durch die neue Zusammensetzung ist die Liquid Ultra für alle Metallarten geeignet und soll beste Wärmeleitfähigkeit zwischen CPU und Kühler ermöglichen. Im Gegensatz zum MetalPad, das eine Burn-In-Temperatur von circa 58° Celcius benötigt, soll der Neuling deutlich weniger Hitze benötigen, um eine optimale Leitfähigkeit herzustellen. Allerdings war es noch nicht möglich die Liquid Ultra anzutesten, da es sich um ein Engineering-Sample handelte.

Zu Preis und Verfügbarkeit hält sich Coollaboratory aufgrund der noch weiter andauernden Entwicklung auch noch zurück. Erste Exemplare der Liquid Ultra kann man aber im dritten Quartal 2007 erwarten.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Christoph Buhtz
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.