NEWS / Kingston stellt Mini Migo vor und erweitert Mini Fun-Serie
01.03.2007 14:30 Uhr    0 Kommentare

Kingston Technology stellte heute den Kingston DataTraveler Mini mit Migo vor. Das jüngste Mitglied der Mini-USB-Flash-Drives der Kingston-Familie basiert auf der Migo Software, die es Anwendern ermöglicht an jedem PC mit ihrem personalisierten Arbeitsplatz zu arbeiten. Der DataTraveler Mini mit Migo synchronisiert automatisch Daten, hält Programm-Versionen auf dem Laufenden und hinterlässt keine Spuren persönlicher Daten auf anderen Systemen. Sobald er erneut mit einem bereits synchronisierten Computer verbunden wird, wird dieser automatisch aktualisiert. Verfügbar ist der DataTraveler Mini mit Migo in rot mit 512 MB, in hellblau mit 1 GB und in helllila mit einer Speicherkapazität von 2 GB. Die Abmessungen betragen 1,78 x 3,6 x 1,02 cm.

Zusätzlich hat Kingston die DataTraveler Mini Fun-Serie um einen lila 2 GB USB-Stick erweitert, der wie seine Vorgänger mit der Spiele-Software Atlantis und Magic Vines von Big Fish Games ausgeliefert wird.

Die Preise für die Migo-Sticks liegen bei etwa 11 (512 MB), 13 (1 GB) bzw. 26 Euro (2 GB). Der neue Mini Fun mit 2 GB wechselt ab sofort für 21 Euro den Besitzer.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.