NEWS / Plextor mit neuem Serial-ATA Brenner: PX-810SA
10.05.2007 11:00 Uhr    0 Kommentare

Plextor stellte bereits gestern das jüngste DVD-RW-Laufwerk aus seiner neuen Serie PX-800, das Modell Serial-ATA PX-810SA, vor. Bei einer Geschwindigkeit von 18x gehört es noch immer zu den schnellsten Laufwerken weltweit. Der Plextor-Brenner verarbeitet Single-Layer DVD-Medien mit 18-facher Geschwindigkeit und brennt Daten bei 10-fachem Speed auf Rohlinge mit zwei Layern. DVD-RW-Scheiben können mit 8-fach (+) bzw. 6-fach (-) beschrieben werden - DVD-RAM bei 12-fach. Weiterhin fungiert der PX-810SA auch als 40/32/40-CD-Brenner.

Der PX-810SA wird als Einzelhandelspaket mit schwarzer oder beiger Frontblende ab Anfang Juni über Plextors Händlernetzwerk lieferbar sein. Es wird auch eine umfassende Software-Palette mitgeliefert, die das PlexTools Professional LE Tool und Nero Express 7 Essentials SE beinhaltet. Für das Modell PX-810SA gibt Plextor eine Garantie von 2 Jahren.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.