NEWS / Scorpio: Western Digital stellt 250 GB 2,5 Zoll-Festplatte vor
21.05.2007 14:30 Uhr    0 Kommentare

Western Digital verkündet heute mit stolz die Handelsfreigabe der zweiten WD Scorpio Generation. Die neue 250 GB große WD Scorpio 2,5 Zoll SATA verfügt PMR-Technologie (Perpendicular Magnetic Recording), was für den User trotz platzsparender Form enorme Kapazitäten frei setzt. Die WhisperDrive Technologie kombiniert Such Algorythmus mit einem der leisesten Antriebe, die für 2,5 Zoll Laufwerke verfügbar sind, so WD. Durch die ShockGuard Technologie wird vor allem die Mechanik geschützt. Abgerundet wird das Gesamtbild durch sehr Stromsparende Eigenschaften. So benötigt die WD Scorpio trotz der Geschwindigkeit von 5.400 UPM lediglich die Power einer herkömmlichen Festplatte mit 4.200 UPM. Dieser Umstand verschafft dem Benutzer vor allem bei Außeneinsätzen wesentlich mehr Handlungsspielraum.

WD Scorpio 250 GB Festplatten mit 8 MB Cache (Modell WD2500BEVS) können entweder über den Unternehmens Webshop oder im Handel erstanden werden. Der Preis liegt bei ungefaehr 180 Euro fur die DACH Region.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.