NEWS / XTUNE: Aeneon stellt DDR2-Overclocking-Serie vor
03.05.2007 16:00 Uhr    0 Kommentare

Aeneon, eine Marke der Qimonda AG, kündigt die Verfügbarkeit einer neuen Produktfamilie von Overclocking-Speichermodulen an. Die XTUNE-Speichermodule unterstützen den EPP-Standard (Enhanced Performance Profile), der die Anwendung des Overclocking-Feature vereinfacht. Die Overclocking-Einstellungen sind schon auf dem Modul vorkonfiguriert und können von allen Mainboards, die EPP unterstützen, einfach gelesen werden. Ist die EPP-Funktionalität aktiviert, dann werden die Systemparameter automatisch mit den Overclocking-Parametern des Speichermoduls abgeglichen.

Die DDR2-Speichermodule der XTUNE-Familie sind mit Kapazitäten von 512 MB (AXT660UD00-19D) und 1 GB (AXT760UD00-19D) verfügbar. Beide Single-Module wurden für einen Betrieb mit 1066 MHz getestet und bieten ein Latenzzeit-Timing von 5-5-5-15 bei einer DDR2-Standardspannung von 1,8 V. Die XTUNE DDR2-Speichermodule stehen als Dual-Channel-Kits mit zwei identischen Modulen (2x 512 MB oder 2x 1 GB), getestet im Dual-Channel-Mode für 1066 MHz zur Verfügung. Die 240-poligen DIMMs sind mit einem Wärmeableiter ausgestattet, um eine Überhitzung zu verhindern.

Die neuen Overclocking-DIMMs sind sowohl über Distributoren von Aeneon als auch über den europäischen Aeneon-Webshop ab Mai 2007 verfügbar. Zum Marktstart wird das Dual-Channel Kit mit 2x 512 MB für 199 Euro erhältlich sein und das Kit mit 2x 1 GB für 299 Euro den Besitzer wechseln.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.