NEWS / Kensington stellt Dockingsation und Notebookhalter vor
19.11.2007 13:00 Uhr    0 Kommentare

Das Notebook soll zum Desktop mit der neuen Dockingstation und den Notebookhaltern von Kensington werden. Einfach das Notebook in den dafür vorgesehenen USB 2.0-Anschluss einstöpseln, schon soll die Dockingstation startbereit sein und die Verbindung zu externer Tastatur, Maus oder Drucker ermöglichen. Sie verfügt über fünf USB-Anschlüsse, Ethernet-Anschluss, Mikrofoneingang und Stereo-Anschluss. Die USB-Anschlüsse der Dockingstation werden auch dann mit Strom versorgt, wenn das Notebook ausgeschaltet ist. Die Sd100 Dockingstation ist ab sofort für 75 Euro im Handel erhältlich, inklusive Notebook-Halter kostet sie 99 Euro.

Mit dem neuen Notebook-Halter kann jeder Nutzer das Notebookdisplay auf seine individuelle Höhe einstellen. Das patentierte SmartFit System fixiert den Laptop stufenlos in der optimalen Arbeitsposition. Dank der schwarzen durchsichtigen Front funktionieren Infrarot-Fernbedienungen problemlos, auch wenn sich das Notebook im Halter befindet. Die Übersicht über Arbeitsdokumente gewährleistet der integrierte Dokumenthalter. Der Notebookhalter kostet separat 29 Euro. Darüber hinaus gibt es den Halter mit einem integrierten USB-Hub, der bis zu vier USB 2.0-Geräte an den Laptop anschließt, im Handel für 75 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.